Ampelaktion erfolgreich abgeschlossen

Die Aktion "Grünes Licht im Klassenraum: CO2-Ampeln für frische Luft" fand letzte Woche ihren erfolgreichen Abschluss: 24 Spenderinnen und Spender – darunter die Stiftung Bewahren-Fördern-Helfen mit 300 Euro und die Kreissparkasse Steinfurt mit 500 Euro – sorgten dafür, dass das Spendenziel sogar übertroffen wurde. So kamen statt der anvisierten 1.200 Euro sogar 1.310 Euro zusammen.

Der Förderverein übergab der Martin-Luther-Grundschule noch vor den Weihnachtferien zehn CO2-Messgeräte. Ein weiteres erhält der Evangelische Christus-Kindergarten.